Ulrich Engel OP hält Vortrag vor Steyler Missionaren 

ue 2013 passbild.jpgAm 5. November 2013 sprach Prof. Dr. Ulrich Engel OP (Institut M.-Dominique Chenu Berlin / PTH Münster) vor der Provinzversammlung der Steyler Missionare (SVD) im Gründungshaus der Gesellschaft in Steyl/Venlo (Niederlande). Auf Einladung des Provinzials der deutschen Ordensprovinz referierte Engel über die Möglichkeiten eines zukunftsfähigen Ordenslebens unter postmodernen Bedingungen

Vor dem Hintergrund gewandelter Zeiterfahrungen in spätmodernen Gesellschaften (Beschleunigung bei gleichzeitiger Erstarrung), fragte der Berliner Fundamentaltheologe nach einer Gestalt und Praxis von Ordensexistenz, die nicht zuerst auf die institutionellen Rahmenbedingungen schaut, sondern sich im Sinne der Pastoralkonstitution "Gaudium et spes" des Zweiten Vatikanischen Konzils von Situationen kreativ herausfordern und leiten lässt.

→ Deutsche Provinz der Steyler Missionare >>
→ Bericht über die SVD-Provinzversammlung >> 

 

 

Lehrveranstaltungen SS 2019


PTH Münster
VL M20: Wirtschaft und Ethik (Eggensperger) >>
VL M10: Fundamentaltheologische Ekklesiologie (Engel) >>
 
Universität Potsdam
HS Religion - öffentlich oder privat? (Eggensperger / Engel) >>
 
KU Eichstätt-Ingolstadt
VL Theologie und Spiritualität Christlicher Sozialethik (Eggensperger) >>
 
Universität Innsbruck
• Diverse Veranstaltungen zur Pastoraltheologie (Bauer) >>
 
 
 

Institut M.-Dominique Chenu

Schwedter Straße 23
D-10119 Berlin Deutschland
Fon +49 30 44037280
Fax +49 30 44037282
Fax +49 3212 1332175

sekretariat@institut-chenu.info
www.institut-chenu.eu

 

Bankverbindung

Institut M.-Dominique Chenu
Konto: 30079 00197
Bank im Bistum Essen eG
BLZ: 360 602 95
IBAN: DE70 3606 0295 3007 9001 97
BIC: GENODED1BBE