Doktorarbeit im Fach Theologische Ethik

 

[14.12.2016] Die Mitarbeiter*innen des Institut M.-Dominique Chenu Berlin freuen sich, dass ihr Institutsmitglied Bernhard Kohl OP am 14. Dezember 2016 an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt zum "Dr. theol." promoviert wurde. Herzlichen Glückwunsch!

Seine Promotionsarbeit trägt den Titel: „Die Anerkennung des Verletzbaren. Eine Rekonstruktion der negativen Hermeneutik der Gottebenbildlichkeit über die Anerkennungstheorien Axel Honneths und Judith Butlers und über die Theologie Edward Schillebeeckx‘“. Die Arbeit wurde von Prof. Dr. Josef Römelt (Universität Erfurt) begleitet.

Dr. theol. des. Bernhard Kohl OP wird im kommenden Jahr einen Forschungsaufenthalt in Toronto absolvieren.

 

 

 

 

 

Lehrveranstaltungen SS 2020


PTH Münster
• VL(Ü) (M19): Soziale Erkenntnislehre und Wissenschaftstheorie. Philosophische Reflexionen (Engel) >>
• VL(Ü) (M19): Fundamentaltheologische Erkenntnislehre und der Streit um den Wissenschaftscharakter der Theologie (Engel) >>
 
Universität Hannover
Seminar: Kirche und Sakramente (Eggensperger) >>
 
Universität Trier
• VL (Halft)
 
Universität Innsbruck
• Diverse Lehrveranstaltungen (Bauer) >>
 
 
 

Institut M.-Dominique Chenu

Schwedter Straße 23
D-10119 Berlin Deutschland
Fon +49 30 44037280
Fax +49 30 44037282
Fax +49 3212 1332175

sekretariat@institut-chenu.info
www.institut-chenu.eu

 

Bankverbindung

Institut M.-Dominique Chenu
Konto: 30079 00197
Bank im Bistum Essen eG
BLZ: 360 602 95
IBAN: DE70 3606 0295 3007 9001 97
BIC: GENODED1BBE