Thema: "Des Volkes Frömmigkeit. Rand und Mitte"

 

[20.06.2014] Das zweite Heft des 55. Jahrgangs der Dominikanerzeitschrift WORT UND ANTWORT widmet sich dem Schwerpunkt "Volksfrömmigkeit". Die Autorinnen und Autoren untersuchen ein hierzulande (aussterbendes?) Phänomen. Rückgriffe auf den neutestamentlichen Befund (Rudolf Hoppe) und liturgische Traditionen - z.B. Marienlieder - (Marlene Vetter) stehen neben Beiträgen zur ekklesiologischen Sprengkraft der Volksfrömmigkeit (Jürgen Werbick) oder politisch-kritischen Implikationen etwa in Guatemala (Christoph Gempp OP).

→ Mehr zum Heft auf der Website von "Wort und Antwort" >>

 

 

 

Lehrveranstaltungen SS 2020


PTH Münster
• VL(Ü) (M19): Soziale Erkenntnislehre und Wissenschaftstheorie. Philosophische Reflexionen (Engel) >>
• VL(Ü) (M19): Fundamentaltheologische Erkenntnislehre und der Streit um den Wissenschaftscharakter der Theologie (Engel) >>
 
Universität Hannover
Seminar: Kirche und Sakramente (Eggensperger) >>
 
Universität Trier
• VL (Halft)
 
Universität Innsbruck
• Diverse Lehrveranstaltungen (Bauer) >>
 
 
 

Institut M.-Dominique Chenu

Schwedter Straße 23
D-10119 Berlin Deutschland
Fon +49 30 44037280
Fax +49 30 44037282
Fax +49 3212 1332175

sekretariat@institut-chenu.info
www.institut-chenu.eu

 

Bankverbindung

Institut M.-Dominique Chenu
Konto: 30079 00197
Bank im Bistum Essen eG
BLZ: 360 602 95
IBAN: DE70 3606 0295 3007 9001 97
BIC: GENODED1BBE