Ulrich Engel OP und Frano Prcela OP bei Podiumsdiskussion in Mainz

 

[14.06.2017] Bezugnehmend auf eine Vortragsreihe im Jahr der Orden 2015 und auf das daraus hervorgegangene Buch (Bibliographie s.u.) fragte am 13. Juni 2017 eine Podiumsdiskussion in Mainz nach der Zukunft des Ordenslebens in Westeuropa. Die Veranstaltung im Mainzer Dominikanerkloster war vom Ordensreferat des Bistums Mainz zusammen mit der Katholisch-Theologischen Fakultät der Johannes-Gutenberg-Universität vorbereitet worden. P. Frano Prcela OP, Ordensreferent im Bistum Mainz und Non Resident Fellow am Institut M.-Dominique Chenu, Berlin, las signifikante Abschnitte aus dem Sammelband „Die Zukunft der Orden“ vor und gab damit der Diskussion z.T. provokante Impulse. Prof. Dr. Gerhard Kruip, Sozialethiker an der Katholisch-Theologischen Fakultät Mainz, befragte die auf dem Podium vertretenen Ordensleute Sr. Agnes Lanfermann MMS (Ordensreferat, Limburg), P. Franz Meures SJ (RUACH, Mannheim), Christoph Bergmann OP (Student, Mainz) und Prof. Dr. Ulrich Engel OP (Institut M.-Dominique Chenu Berlin / Phil.-Theol. Hochschule Münster). Sr. Lanfermann wünschte den Ordenschristen mehr Mut - auch mehr Mut zur Auseinandersetzung und zum Streit innerhalb der Kirche! P. Meures erinnerte daran, dass viele Ordensgemeinschaften in absehbarer Zeit sterben werden und es darauf ankomme, entsprechende Prozesse bewusst und spirituell gegründet in Gang zu setzen. Christoph Bergmann wiederum erläuterte, warum er sich – trotz der nicht zu übersehenden institutionellen Krise der Lebensform – für einen Eintritt in die Gemeinschaft der Predigerbrüder entschieden hat. Ulrich Engel ermutigte die Ordenschristen, die Arbeit am Aufbau des Reiches Gottes als Zielperspektive nicht aus den Augen zu verlieren – und sich auf diese Weise für eine gerechtere Gesellschaft zu engagieren, auch im politischen Bereich. Eine zum Teil kontroverse Diskussion konnte zwar keine definitive Antwort auf die im Titel gestellte Frage des Abends finden, zeugte jedoch vom Ringen um eine glaubwürdige Gestalt von Kirche innerhalb und außerhalb der Orden.

 

Bibliographie: Gerhard Kruip / Frano Prcela (Hrsg.), Die Zukunft der Orden. Mit einem Geleitwort von Karl Kardinal Lehmann, Echter Verlag Würzburg 2016, ISBN 978-3-429-03938-7, 176 S., € 14,90.

 

Leseprobe aus dem Buch >> 

Zur Veranstaltung >> 

 

 

"So gesehen" (Sat.1) von Max Cappabianca OP

 

Foto: Rom, Petersdom (gemeinfrei)

[04.06.2017] Mit einem kurzen Videoclip, den P. Max Cappabianca OP, Mitglied der Dominikanerkommunität am Institut M.-Dominique Chenu und Studierendenpfarrer der KSG Berlin, für Sat.1 "So gesehen" produziert hat, wünschen wir allen Besucherinnen und Besuchern unserer Website ein gesegnetes, frohes Pfingstfest!

 

Meldung bei orden.de >> 

Video >>  

 

 

Forschungsprojekt "Kirchenbindung" präsentiert Zwischenergebnisse

 

Foto: Achim Pohl | Bistum Essen

[30.05.2017] „Wer würde denn heute einen Handyvertrag abschließen, der bis ans Lebensende gültig ist?“ – eine Teilnehmerin der hochkarätig besetzten Tagung zum Thema Kirchenmitgliedschaft und Kirchenaustritt brachte es am Montag im Essener Generalvikariat auf den Punkt: In einer Zeit von rasch kündbaren Abos für TV-Kanäle, Mobiltarifen auf Prepaid-Basis und kurzfristig zu wechselnden Strom- und Gasverträgen klingt das Mitgliedschaftsmodell der katholischen Kirche geradezu anachronistisch. Und tatsächlich scheint es für einige katholisch getaufte Menschen heute nicht mehr in ihr Leben zu passen, wenn jährlich im Schnitt rund 4000 der derzeit knapp 800.000 Mitglieder des Bistums Essen aus ihrer Kirche austreten. Was die Kirche gegen diese Entwicklung tun kann, darüber diskutierten am Montag in Essen Wissenschaftler und Praktiker aus Theologie, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, aus Gewerkschaften, Verbänden und der Caritas, aus der katholischen und der evangelischen Kirche.

Im Rahmen des bistumsweiten Zukunftsbild-Prozesses stellten auch die Mitarbeiter des Institut M.-Dominique Chenu Berlin Mag. Theol. Jan Niklas Collet, Prof. Dr. Thomas Eggensperger OP, M.A. und Prof. Dr. Ulrich Engel OP Zwischenergebnisse ihrer Forschungen zur Diskussion. Collet, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am IMDC, präsentierte diese unter der Überschrift: "Offene Ränder - vielgestaltige Zugehörigkeiten. Unterwegs zu einer pluralitätsförmigen und engagierten Kirche".

Lesen Sie weiter... (inkl. Fotos) >>

 

Forschungsprojekt Kirchenbindung des IMDC >> 

Bistum Essen >> 

 

 

 

 

Page 1 sur 50

SoSe 2017 AKTUELL


PTH Münster
VL M 5: Gesellschaft inspiriert Theologie: Soziologie und Sozialwissenschaften (Eggensperger) >>
VL M 20: Wirtschaft und Ethik - eine spannungsreiche Beziehung (Eggensperger) >>
• HS M 20: Die Zukunft Europas als Friedensprojekt (Koop. mit der LMU München) (Eggensperger / Karl) >>
VL Lizentiat: Mystische Dimensionen des Islam. II : Forts. v. WS 2017/18 (Halft)
 
Universität Potsdam
Seminar: Lebenskunst zwischen Religion und Postmoderne (Eggensperger / Engel) >>
 

Empfehlungen


Institutsbibliothek
powered by

ONLINE-KATALOG
(ca. 17.500 Titel)

B Ü C H E R S U C H E  >>


WORT UND ANTWORT
Zeitschrift der Dominikaner >>
wua_logo neu.jpg


DOMINIKANER IN BERLIN
Gemeinsames Web-Portal >>


Aktuelles Thema:
Espaces Network: Dominican Reflection on the Phenomenon of Migration to Europe (DE, EN, FR) >>

Lektüretipps:
1. Elias H. Füllenbach unter Mitarb. von Susanne Biber (Hrsg.), Mehr als Schwarz und Weiß. 800 Jahre Dominikanerorden, Regensburg 2016, 360 S., geb., € 25,00, ISBN 978-3-7917-2757-8 >> 
2. Johannes Bunnenberg / Aurelia Spendel (Hrsg.), Auf der anderen Seite des Schweigens. Dominikanisches Jahreslesebuch, Regensburg 2016, 400 S., geb., € 24,95, ISBN 978-3-7917-2770-7 >>

Veranstaltungstipp:
10.-13.7.2017, Münster, PTH, SUMMERSCHOOL: "Zwischen Heimat und Fremde" (u.a. mit Prof. Dr. Th. Eggensperger OP, Prof. Dr. U. Engel OP, Dr. D. Halft OP und Prof. Dr. K.-B. Springer) >> 

Dominikanerorden:
- International >>
- Deutschland/Teutonia >>
- Süddeutschl./Österreich >>
- Dominikaner werden >>
- Noviziat >>
- Dominikanerinnen >>
- Dominikanische Laien >>

Partner:
- KSG Berlin >>
- Fakultät San Esteban >>
- Angelicum / FASS >>
- Wort und Antwort >>
- PTH Münster >>
- Uni Potsdam (LER) >>
- IPH >>
- IGDom >>
- DICIG >>
- AGO >>
- A.I.S.R. >>