Da der Dominikanerorden – wie alle anderen Ordensgemeinschaften in Deutschland auch – nicht am Kirchensteueraufkommen partizipiert, ist das Institut M.-Dominique Chenu zur Realisierung seiner Arbeit in hohem Maße auf Spenden, Drittmittel, Fördergelder und das Engagement von Sponsoren angewiesen. Gelder werden u.a. für folgende Bereiche benötigt: 

  • Unterhalt geeigneter Büroräumlichkeiten, Sekretariatsorganisation

  • Honorierung wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Planung, Durchführung und Evaluierung von Forschungsprojekten

  • Aufbau einer Fachbibliothek

  • Publikationen

  • Organisation und Durchführung von Fachtagungen und Seminaren

Bei Interesse an der Förderung bestimmter Bereiche freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.
 

Bankverbindung

Institut M.-Dominique Chenu
Konto: 30079 00197
Bank im Bistum Essen eG
BLZ: 360 602 95
IBAN: DE70 3606 0295 3007 9001 97
BIC: GENODED1BBE


Spendenquittungen

Hinweis: Auf Wunsch können steuerabzugsfähige Zuwendungbestätigungen (Spendenquittungen) ausgestellt werden. Bitte geben Sie hierzu Ihren Namen und Ihre Adresse auf der Überweisung an.

WiSe 2016/17 AKTUELL


PTH Münster
VL M12: Theologie und Spiritualität Christlicher Sozialethik in Geschichte und Gegenwart (Eggensperger) >>
VL M 23/Lizentiat: Theologie der Erfahrung - Erfahrung in der Theologie (Engel) >>
VL Lizentiat: Mystische Dimensionen des Islam (Halft) >>
 
Universität Potsdam
Seminar: Auf der Suche nach einem neuen WIR. Gesellschaftlicher Zusammenhalt und die Rolle der Religionen
(Eggensperger/Engel) >>
 

Empfehlungen


Institutsbibliothek
powered by

ONLINE-KATALOG
(ca. 15.000 Titel)

B Ü C H E R S U C H E  >>


WORT UND ANTWORT
Zeitschrift der Dominikaner >>
wua_logo neu.jpg


DOMINIKANER IN BERLIN
Gemeinsames Web-Portal >>


Aktuelles Thema:
Espaces Network: Dominican Reflection on the Phenomenon of Migration to Europe (DE, EN, FR) >>

Lektüretipps:
1. Elias H. Füllenbach unter Mitarb. von Susanne Biber (Hrsg.), Mehr als Schwarz und Weiß. 800 Jahre Dominikanerorden, Regensburg 2016, 360 S., geb., € 25,00, ISBN 978-3-7917-2757-8 >> 
2. Johannes Bunnenberg / Aurelia Spendel (Hrsg.), Auf der anderen Seite des Schweigens. Dominikanisches Jahreslesebuch, Regensburg 2016, 400 S., geb., € 24,95, ISBN 978-3-7917-2770-7 >>

Veranstaltungstipp:
23.11.2016-23.1.2017, Rom, Santa Sabina, AUGURI - Kunstausstellung anlässlich des 800jährigen Bestehens des Dominikanerordens, mit Kris Martin, Adam Rokosz OP u.a. >> 

Dominikanerorden:
- International >>
- Deutschland/Teutonia >>
- Süddeutschl./Österreich >>
- Dominikaner werden >>
- Noviziat >>
- Dominikanerinnen >>
- Dominikanische Laien >>

Partner:
- KSG Berlin >>
- Fakultät San Esteban >>
- Angelicum / FASS >>
- Wort und Antwort >>
- PTH Münster >>
- Uni Potsdam (LER) >>
- IPH >>
- IGDom >>
- DICIG >>
- AGO >>
- A.I.S.R. >>