Ulrich Engel OP arbeitet mit der Führungsebene der Alexianer-Klinik Berlin-Weißensee 

 

[02.07.2016] Auf Einladung der Alexianer-Krankenhaus GmbH Münster und des Alexianer-Klinik Berlin-Weißensee gestaltete Prof. Dr. Ulrich Engel OP (Institut M.-Dominique Chenu Berlin / Philosophisch-Theologische Hochschule Münster) am 1. Juli 2016 eine Fortbildungseinheit für die Führungsebene des Krankenhauses. Unter dem Moto "Wir sind dann mal weg..." trafen sich ca. 30 Ärzt*innen sowie leitende Mitarbeiter*innen aus der Verwaltung und anderen Funktionsbereichen zu zwei Tagen des Innehaltens in Bad Saarow (Brandenburg). Prof. Engel stellte seinen Impulsvortrag unter den Titel "Auf die Haltung kommt es an!". Ausgehend von der biblischen Emmaus-Perikope (Lk 24,13-53) markierte Engel Prämissen für äußere Veränderungsprozesse und innere (Ver-)Wandlungen. In der anschließenden Kleingruppenarbeit thematisierten die Teilnehmer*innen sowohl individuelle Veränderungswünsche und -blockaden, wie sie auch zeitdiagnostisch aktiv wurden. Eine Sammlung zu konkreten Veränderungswünschen im Klinikalltag rundete den Vormittag ab.   

→ Website der Alexianer-Klinik Berlin-Weißensee >>

 

 

 

 

SoSe 2019 AKTUELL


PTH Münster
VL M20: Wirtschaft und Ethik (Eggensperger) >>
VL M10: Fundamentaltheologische Ekklesiologie (Engel) >>
 
Universität Potsdam
HS Religion - öffentlich oder privat? (Eggensperger / Engel) >>
 
KU Eichstätt-Ingolstadt
VL Theologie und Spiritualität Christlicher Sozialethik (Eggensperger) >>
 
Universität Innsbruck
• Diverse Veranstaltungen zur Pastoraltheologie (Bauer) >>
 
 
 

Institut M.-Dominique Chenu

Schwedter Straße 23
D-10119 Berlin Deutschland
Fon +49 30 44037280
Fax +49 30 44037282
Fax +49 3212 1332175

sekretariat@institut-chenu.info
www.institut-chenu.eu

 

Bankverbindung

Institut M.-Dominique Chenu
Konto: 30079 00197
Bank im Bistum Essen eG
BLZ: 360 602 95
IBAN: DE70 3606 0295 3007 9001 97
BIC: GENODED1BBE