Themen: Orden (Mainz & Leipzig) - Diaspora (Berlin) - Zeit (Aachen)
 

[16.11.2015] Prof. Dr. Ulrich Engel OP (Institut M.-Dominique Chenu Berlin / Phil.-Theol. Hochschule Münster) hielt in den letzten Wochen eine ganze Reihe von Vorträgen vor verschiedenen Auditorien. In Mainz ("Orden und Ortskirchen im Konflikt") und Leipzig ("'Ordensleute machen Lärm und Krach - manche meinen Zirkus (Papst Franziskus") äußerte sich Engel zum Ordensleben, in Berlin sprach er auf einer Tagung der Theologischen Fachschaft des Cusanuswerk über das Diaspora-Paradigma als "Ort der Theologie in der Post/Moderne", und in Aachen fragte er vor Mitarbeiter_innen des Alexianer-Krankenhauses nach der Notwendigkeit "heilsamer Unterbrechungen" für erfüllte Zeit-Erfahrungen.

Übersicht über Vorträge von Prof. Dr. U. Engel OP auf der IMDC-Website >>

 

 

 

Lehrveranstaltungen WS 2019/20


PTH Münster
• HS (M19): Politische Philosophie und die "Neue Rechte" (Engel) >>
 
Universität Potsdam
HS: Orden - eine zeitgemäße Lebensform? (Eggensperger / Engel) >>
 
KU Eichstätt-Ingolstadt
VL/Ü: Kirche und Stadt. Sozialethische Erwägungen (Eggensperger) >>
 
Universität Hannover
Seminar: Gott und Wahrheitsfrage. Zu Michel Foucault (Eggensperger) >>
 
Universität Vechta
• VL: Ethik der Nachhaltigkeit: Wirtschaftsethik (Eggensperger) >>
• Seminar: Glaube und Moderne - Kirche und Stadt (Eggensperger) >>
 
Universität Innsbruck
• Diverse Lehrveranstaltungen (Bauer) >>
 
 
 

Institut M.-Dominique Chenu

Schwedter Straße 23
D-10119 Berlin Deutschland
Fon +49 30 44037280
Fax +49 30 44037282
Fax +49 3212 1332175

sekretariat@institut-chenu.info
www.institut-chenu.eu

 

Bankverbindung

Institut M.-Dominique Chenu
Konto: 30079 00197
Bank im Bistum Essen eG
BLZ: 360 602 95
IBAN: DE70 3606 0295 3007 9001 97
BIC: GENODED1BBE