Überlegungen zur Fortführung des Säkularisierungsprojekts

saeculum-logo.gif

 

Im Rahmen eines Treffens in der Ordenskurie der Dominikaner in Rom am 15. März 2013 stellten die Verantwortlichen des Forschungsprojekts „Glaubensvermittlung in gesellschaftlichen und religiösen Transformationsprozessen“ erste Überlegungen zu einer Fortführung der Arbeit über das Jahr 2013 an. In Form eines internen Workshops im Dominikanerkonvent Santa Sabina (Aventin) wurden Themen wie inklusiver Säkularismus, gesellschaftliche und kirchliche community building, Verletzbarkeit als heuristisches Prinzip einer kontextsensiblen Ethik sowie gesellschaftliche Flexibilisierungs- und Pluralisierungstendenzen als ekklesiale Herausforderungen diskutiert.

Im Rahmen des Treffens ergab sich auch die Möglichkeit, Inhalte und Zielsetzung des kapuzinisch-dominikanischen Forschungsprojekt dem Ordensmeister der Predigerbrüder, Bruno Cadoré OP, und seinem Socius für das Intellektuelle Leben, Michael Mascari OP, vorzustellen.

Das Forschungsprojekt „Glaubensvermittlung in gesellschaftlichen und religiösen Transformationsprozessen“ ist eine Initiative der Philosophisch-Theologischen Hochschule Münster und des Institut M.-Dominique Chenu in Berlin.

→ Website des Projekts www.saeculum.eu >>

 

WiSe 2016/17 AKTUELL


PTH Münster
VL M12: Theologie und Spiritualität Christlicher Sozialethik in Geschichte und Gegenwart (Eggensperger) >>
VL M 23/Lizentiat: Theologie der Erfahrung - Erfahrung in der Theologie (Engel) >>
VL Lizentiat: Mystische Dimensionen des Islam (Halft) >>
 
Universität Potsdam
Seminar: Auf der Suche nach einem neuen WIR. Gesellschaftlicher Zusammenhalt und die Rolle der Religionen
(Eggensperger/Engel) >>
 

Empfehlungen


Institutsbibliothek
powered by

ONLINE-KATALOG
(ca. 15.000 Titel)

B Ü C H E R S U C H E  >>


WORT UND ANTWORT
Zeitschrift der Dominikaner >>
wua_logo neu.jpg


DOMINIKANER IN BERLIN
Gemeinsames Web-Portal >>


Aktuelles Thema:
Espaces Network: Dominican Reflection on the Phenomenon of Migration to Europe (DE, EN, FR) >>

Lektüretipps:
1. Elias H. Füllenbach unter Mitarb. von Susanne Biber (Hrsg.), Mehr als Schwarz und Weiß. 800 Jahre Dominikanerorden, Regensburg 2016, 360 S., geb., € 25,00, ISBN 978-3-7917-2757-8 >> 
2. Johannes Bunnenberg / Aurelia Spendel (Hrsg.), Auf der anderen Seite des Schweigens. Dominikanisches Jahreslesebuch, Regensburg 2016, 400 S., geb., € 24,95, ISBN 978-3-7917-2770-7 >>

Veranstaltungstipp:
23.11.2016-23.1.2017, Rom, Santa Sabina, AUGURI - Kunstausstellung anlässlich des 800jährigen Bestehens des Dominikanerordens, mit Kris Martin, Adam Rokosz OP u.a. >> 

Dominikanerorden:
- International >>
- Deutschland/Teutonia >>
- Süddeutschl./Österreich >>
- Dominikaner werden >>
- Noviziat >>
- Dominikanerinnen >>
- Dominikanische Laien >>

Partner:
- KSG Berlin >>
- Fakultät San Esteban >>
- Angelicum / FASS >>
- Wort und Antwort >>
- PTH Münster >>
- Uni Potsdam (LER) >>
- IPH >>
- IGDom >>
- DICIG >>
- AGO >>
- A.I.S.R. >>