Th. Eggensperger OP und U. Engel OP veröffentlichen in neuem PTH-Band 

Coverbild: Aschendorff Verlag Münster

[15.12.2019] Verunsicherung kann heilsam sein; sie kann aber auch zu Zerrissenheit, Angst und Unfrieden führen. Nicht selten dient sie als Entschuldigung für das Ausbleiben von entschiedenem Einsatz oder provoziert panische Reaktionen, wie Ab- und Ausgrenzungen. Sie hat im Menschen viele Facetten: physisch, emotional und intellektuell und verursacht gesellschaftliche Verwerfungen. Unter dem Titel „Frieden – Spiritualität in verunsicherten Zeiten“ nehmen die Autorinnen und Autoren der Perspektive ihrer jeweiligen Fachdisziplin die Gegenwart in den Blick. Theologie der Spiritualität, Gesellschafts- und Humanwissenschaften suchen das Gespräch. Was und wie kann christliche Spiritualität tragfähige Hinweise für eine Lebensführung geben, die sich der prägenden Herausforderung der Gegenwart stellt: „Verunsicherung“.

Der von Prof. Dr. Thomas Möllenbeck (Professor für Dogmatik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Münster) und Prof. Dr. Ludger Schulte OFMCap (Professor für Dogmatik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Münster) verantwortete Band versammelt die Beiträge des Dies und des Actus Academicus der PTH Münster 2018 in überarbeiteter Form. Ergänzt werden die Artikel von Texten verschiedener Hochschullehrer*innen an der Philosophisch-Theologischen Hochschule (PTH) Münster.

Seitens des Instituts M.-Dominique Chenu Berlin sind Prof. Dr. Thomas Eggensperger OP, M.A. und Prof. Dr. Ulrich Engel OP mit je einem Beitrag in dem Sammelband "Frieden. Spiritualität in verunsicherten Zeiten" vertreten. Engels ´politisch-theologischer Beitrag reflektiert unter der Überschrift "Das europäische Friedensprojekt in Zeiten krisenhafter Verunsicherung" über die Notwendigkeit einer Leerstelle der Macht in einer offenen Demokratie (S. 157-169); Eggenspergers Aufsatz trägt den Titel "Verunsicherung trotz Wahrheit" und thematisiert gesellschaftliche Phänomene der Verunsicherung und markiert Auswege aus sozialethischer Sicht (S. 334-38). 

Bibliographie: Thomas Möllenbeck / Ludger Schulte (Hrsg.), Frieden. Spiritualität in verunsicherten Zeiten, Aschendorff Verlag Münster 2020, 446 S., € 29,80, ISBN 978-3-402-24642-9.

 

Ankündigung des Buches und Bestellmöglichkeit auf der Website des Aschendorff Verlags >>