Apostolischer Nuntius Erzbischof Dr. Nikola Eterović zu Gast

[20.03.2015] Am 20. März 2015 besucht der Apostolische Nuntius in der Bundesrepublik Deutschland, Erzbischof Dr. Nikola Eterović, das Institut M.-Dominique Chenu. Auf Einladung des Hausoberen nahm der Nuntius zusammen mit dem Ersten Nuntiatursekretär Msgr. Dr. Tuomo T. Vimpari am Mittagessen der Kommunität teil. Eterović interessierte sich vor allem für das aktuelle und das vorangehende Forschungsprojekt zur Säkularisierungsthematik, welche das IMDC in Kooperation mit der Philosophisch-Theologischen Hochschule Münster durchgeführt bzw. jetzt neu auf den Weg gebracht haben. Thomas Eggensperger OP, Ulrich Engel OP  und Bernhard Kohl OP diskutierten mit ihren Gästen über Gründe der nachhaltigen Säkularisierung in Ostdeutschland, über Individualisierungs- und Pluralisierungstendenzen in den europäischen Gesellschaften, über Chancen und Grenzen kirchlicher Missionsstrategieren sowie über inkarnationstheologische Bedingungen einer alternativen Bewertung der derzeitigen Entwicklungen. Eine Besichtigung der Institutsbibliothek schloss den Besuch des Nuntius ab. 

Foto (Website der Nuntiatur > Aktuelles > 20.3.2015) >>

 

 

 

 

 

WiSe 2018/19 AKTUELL


PTH Münster
VL M12: Christliche Sozialethik (Eggensperger) >>
VL M23/Liz.: Theologie der Erfahrung (Engel) >>
VL Liz.: Mystische Dimensionen des Islam (Halft) >>
 
LMU München
Die Tugend der „Prudentia“ bei Thomas von Aquin (Eggensperger) >>
 
KU Eichstätt-Ingolstadt
VL Christliches Handeln in der Verantwortung für die Welt (Eggensperger) >>
 
Pontificio Istituto di Studi Arabi e d’Islamistica Roma (PISAI)
• Seminar Liz.: Inroduction to Arabic Manuscript Studies (Halft) >>
 
 
 

Empfehlungen


 

Institutsbibliothek
powered by

ONLINE-KATALOG
(ca. 20.000 Titel)

B Ü C H E R S U C H E  >>


  

WORT UND ANTWORT
Zeitschrift der Dominikaner >>
wua_logo neu.jpg


 

Aktuelles Thema:
Espaces Network: Dominican Reflection on the Phenomenon of Migration to Europe (DE, EN, FR) >>

Lektüretipp:
Zeitschrift WISSENSCHAFT UND WEISHEIT Bd. 79/2016 → Schwerpunkt: Franziskus/Franziskaner und Dominikus/Dominikaner (Aschendorff Verlag Münster) >> 

Website-Tipp:
Institutum Historicum Ordinis Praedicatorum (Roma) >> 

Dominikanerorden:
- International >>
- Deutschland/Teutonia >>
- Süddeutschl./Österreich >>
- Dominikaner werden >>
- Noviziat >>
- Dominikanerinnen >>
- Dominikanische Laien >>

Partner:
- KSG Berlin >>
- Fakultät San Esteban >>
- Angelicum / FASS >>
- Wort und Antwort >>
- PTH Münster >>
- Uni Potsdam (LER) >>
- IPH >>
- IGDom >>
- DICIG >>
- AGO >>


 

 

Institut M.-Dominique Chenu

Schwedter Straße 23
D-10119 Berlin Deutschland
Fon +49 30 44037280
Fax +49 30 44037282
Fax +49 3212 1332175

sekretariat@institut-chenu.info
www.institut-chenu.eu

 

Bankverbindung

Institut M.-Dominique Chenu
Konto: 30079 00197
Bank im Bistum Essen eG
BLZ: 360 602 95
IBAN: DE70 3606 0295 3007 9001 97
BIC: GENODED1BBE